André Stern: 

Er war nicht im Kindergarten und nicht in der Schule und ist…begeisternd, vielfältig, warmherzig, humorvoll und kein Gegner von Schule 😉 Er schenkte mir den Glauben und das Wissen das wir für unsere Kinder einen anderen Weg gehen dürfen. Und das Spielen auch als Erwachsener die sinnvollste aller Beschäftigungen ist 🙂 Hier geht es zu seiner Homepage.

Und hier habe ich noch ein Video, damit ihr ihn näher kennenlernen könnt:  Familylab-Vortrag André Stern

 

Gerald Hüther

„Nachhaltig lernen kann man erst dann etwas, wenn es emotional aufgeladen ist. Also Freude macht…“

Er ist Neurobiologe und Vorstand der Akademie für Potentialentfaltung. Er plädiert für eine freundlichere, spielerische Umgebung für Kinder in der sie ihr ganzes Potential entfalten können. Für mich hochinteressante wissenschaftliche Aspekte die er verbreitet. Seine Vorträge und Interviews lohnen sich immer! Er hat auch mehrere Bücher geschrieben und bietet auf seiner Homepage kostenlose Downloads an…reinschauen lohnt sich. Hier noch ein Link zu seinem Buch…Jedes Kind ist hochbegabt

 

Jesper Juul

 Jesper Juul:

”Show children the same kind of respect  that you would show an adult.”

Hat mehrere tolle Bücher geschrieben wie z.b. Nein aus Liebe, Grenzen-Nähe-Respekt, Dein kompetentes Kind… Gründer der Familylab Organisation und Wegbereiter für viele Eltern die sich einen entspannteren, auf Respekt beruhenden Umgang innerhalb der Familie wünschen.

 

 

Lienhard Valentin, ©Anja LimbrunnerLienhard Valentin:

Achtsamkeitslehrer, Gestaltpädagoge, Gründer des Vereins Mit Kindern wachsen, des Arbors Verlages und der gemeinnützigen Arbor Seminare gGmbH und Autor von „Achtsame Eltern, glückliche Kinder“ „Mit Kindern neue Wege gehen“ und „Die Kunst gelassen zu erziehen“. Er vereint die Praxis der Achtsamkeit und die Begleitung von Kindern im Alltag und war/ist eine große Bereicherung für unser Familienleben!

„Mein größtes Anliegen ist letztlich mehr Achtsamkeit und Mitgefühl in das Leben mit Kindern zu bringen, so dass sie sie selbst bleiben und ihr inneres Potenzial so weitgehend wie möglich verwirklichen können. Mehr Menschlichkeit ist meines Erachtens das, was die Welt von heute dringend nötig hat, und dazu werden wir im Arbor Verlag, bei Arbor-Seminare und bei Mit Kindern wachsen auch weiterhin unser Möglichstes tun.“ (Auszug aus lienhard-Valentin.de/achtsam-leben)

 

Lernen zwischen Freiheit und BegrenzungHerbert Renz-Polster

Kinderarzt aus dem Schwabenländle und Buchautor (Born to be wild, Menschenkinder, Wie Kinder heute wachsen – mit Gerald Hüther, Die Kindheit ist unantastbar, Schlaf gut Baby – mit Nora Imlau und Gesundheit für Kinder.) Er ist Experte im Bereich der kindlichen Entwicklung und beschäftigt sich u.a. auch mit Themen rund um Förderung und Bildung. Auf seiner Homepage www.kinder-verstehen.de findet man auch einen Blog, Artikel und Videos.